Einladung zur Mitarbeit

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, im Arbeitskreis Freizeit/Sport/Tourismus mitzuarbeiten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

Arbeitsweise

Der Arbeitskreis Freizeit/Sport/Tourismus besteht aus Personen, die sich seit vielen Jahren, zum Teil auch hauptberuflich, mit unterschiedlichen Aspekten zu dem Themenfeld des Arbeitskreises beschäftigen.

Die Mitarbeit im Arbeitskreis ist ehrenamtlich. Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen, zwei bis vier Mal im Jahr, oder halten uns durch Telefonkonferenzen auf dem Laufenden. Die Treffen finden zumeist samstags und oft in Verbindung mit anderen, branchenrelevanten Veranstaltungen statt.

 

Mitmachen!

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihr Engagement in den Arbeitskreis einbringen möchten. Auch wenn Interessierte nicht an unseren persönlichen Treffen teilnehmen können, ist eine Mitwirkung im Arbeitskreis möglich.

 

Kontakt

Arbeitskreissprecher: Vorübergehend ist diese Funktion nicht besetzt. Bei Fragen wenden SIe sich bitte an den Koordinator des Wissenschaftlichen Beirats Johannes Frericks.



Suche